PRIVAT­PRAXIS FÜR DERMA­TOLOGIE & ÄSTHETISCHE MEDIZIN

PRIVATPRAXIS FÜR DERMATOLOGIE &
ÄSTHETISCHE MEDIZIN
IN KARLSRUHE

Dr. med. Su Youn Becker-Weimann
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Unsere Leistungen

In unserer privatärztlichen Hautarztpraxis Dermaestheticum in Karlsruhe-Weststadt bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Leistungen der Dermatologie und ästhetischen Medizin an.

Für gesunde, schöne Haut.

In unserer Praxis behandeln wir Patienten nach den höchsten Standards und setzen dabei innovative Technologien und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse ein. Wir entwickeln maßgeschneiderte, ganzheitliche Behandlungskonzepte, die individuelle Ergebnisse erzielen und die Persönlichkeit des Patienten unterstreichen. Natürlichkeit ist dabei unser oberstes Prinzip. 

In einem exklusiven und freundlichen Ambiente können wir uns ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellen. Wir freuen uns, Sie persönlich in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Dr. med. Su Youn Becker-Weimann

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Seit 2021 bin ich als Oberärztin an der Universitätshautklinik in Frankfurt am Main tätig und habe mich auf ästhetische Dermatologie, Lasermedizin und Proktologie spezialisiert. Bis Anfang 2023 leitete ich zusätzlich die Einheit ästhetische Dermatologie und medizinische Kosmetik in einer renommierten Hautarztpraxis in Karlsruhe. In 2023 ergab sich die Gelegenheit, mit der Gründung meiner eigenen Privatpraxis in Karlsruhe ein neues Kapitel aufzuschlagen.

Termin vereinbaren

Rufen Sie uns an, um einen Termin
zu vereinbaren oder buchen Sie online

Unsere Sprechzeiten

Di., Mi. & Sa.
nach Vereinbarung

Social
Media

Folgen Sie uns auf Instagram, um Neuigkeiten zu erfahren

Video­sprechstunde

Hier erfahren Sie mehr über die Videosprechstunden

Social
Media

Folgen Sie uns auf Instagram, um Neuigkeiten zu erfahren

FAQ

Der Preis für eine Beratung in der dermatologischen Sprechstunde beträgt 70 Euro und in der Ästhetik-Sprechstunde 50 Euro.

Alle weiteren möglichen Kosten einer sich ggf. anschließenden Therapie teilen wir Ihnen offen und transparent mit. Darüber hinaus finden Sie auf den Detailseiten zu unseren einzelnen Leistungen jeweils Angaben zu den möglichen Kosten. Die spätere Abrechnung erfolgt auf Basis der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) direkt mit Ihnen.

Bitte kommen Sie am Behandlungstag ungeschminkt. Achten Sie darauf, 6 Wochen Abstand zu Impfungen zu halten. Eine Zahnbehandlung, die Einnahme blutverdünnender Medikamente oder der Einsatz von Lasermedizin im Behandlungsbereich dürfen nicht innerhalb von 2 Wochen vor und nach der Behandlung stattfinden. Bei Erkältungssymptomen, Fieber, Herpes, Schwangerschaft oder Stillen ist keine Behandlung möglich.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut. Im Laufe des Lebens verschwindet der körpereigene Füllstoff sichtbar. Das Gesicht kann leer und müde wirken. Die Elastizität der Haut lässt nach und Falten entstehen.

Die klassischen Anwendungsbereiche von Hyaluronsäure sind Faltenbehandlungen und Volumenaufbau. Je nach Indikation werden Hyaluronsäure-Gele mit unterschiedlicher Hebekraft zum Auffüllen von Falten, zur Konturierung verschiedener Gesichtspartien oder auch als Skinbooster eingesetzt.

Der Effekt von Hyaluronsäure stellt sich unmittelbar nach der Injektion ein: Die Gewebedefekte im Unterhautgewebe werden direkt aufgefüllt. Des Weiteren wird durch die feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften der Hyaluronsäure, die Haut in den folgenden Wochen rehydralisiert. Zugleich wird die Produktion von Kollagen in der Haut stimuliert und bewirkt einen nachhaltigen Aufpolsterungseffekt. Hyaluronsäure wird als natürliche Substanz schrittweise rückstandslos abgebaut. Der gewonnene Effekt hält zwischen neun Monaten und zwei Jahren an.

Botulinumtoxin ist ein Protein, das aus dem Bakterium Clostridium botulinum gewonnen und aufbereitet wird. Die toxische Wirkung spielt in der gereinigten Form und der geringen Dosierung keine Rolle mehr. Die Injektion von Botulinumtoxin hemmt die Freisetzung des Neurotransmitters Acetylcholin und bewirkt somit eine Blockade der Impulsübertragung vom Nerv zum Muskel. So werden beispielsweise die Kontraktionen des behandelten Gesichtsmuskels unterbunden.

Botulinumtoxin eignet sich besonders zur Milderung von Falten, die durch mimische Aktivität entstehen.
Im Gesicht wird Botulinumtoxin vor allem im Bereich der Zornesfalte (Glabellafalte), der Stirnfalten (Denkerfalten) und der Krähenfüße (Lachfalten) seitlich des Auges eingesetzt, aber auch bei Zähneknirschen, Migräne oder übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrose).

Klinische Effekte treten innerhalb von 72 Std. nach der Injektion auf, die maximale klinische Wirkung ist in der Regel nach ca. 2 Wochen erreicht. Die Wirkdauer im Gesicht beträgt im Durchschnitt 3 – 6 Monate, selten bis zu 9 Monate. Bei der Behandlung der Hyperhidrose zeigen sich längere Wirkzeiten von meist 6 – 12 Monaten. Und bei der Behandlung von Bruxismus mit Botulinum hält die Wirkung ca. 6 Monate an. 

Unsere Praxis wird auf der Grundlage einer Terminpraxis geführt, daher bitten wir Sie um eine kurze vorherige telefonische Anmeldung oder eine Online-Terminvereinbarung bei Doctolib.

Ja, Kinder werden bei uns mit viel Empathie und Feingefühl behandelt. Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite „Kinderdermatologie„.

Ja, unsere Praxis befindet sich im Erdgeschoss und ist barrierefrei. Unsere Praxisräume sind auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

KONTAKT